SRE
EJOWELD® - Mischbau leicht gemacht

Für schmale Flansche - Neu seit 2017!

Dieses neue Reibelement ist nur halb so groß wie das bewährte CFF Reibelement und ermöglicht Flansche ab 13 mm Breite. Dadurch ist es prädestiniert für den Einsatz in Tür- und Dachbereichen sowie Anbauteilen.

Das geringe Gewicht von ca. 0,7 g und die kurze Zykluszeit von ca. 0,7 Sekunde, bieten eine zuverlässige und vor allem wirtschaftliche Fügevariante des EJOWELD Verfahrens.

Das Element muss nicht, wie das CFF-Element das Aluminium unter dem Kopf aufnehmen und kann daher kleiner ausfallen. Das verdrängte Aluminium wird unter dem Kopf hervorgefördert und durch den speziellen Antriebsbit in Form gebracht.

Die Vorteile

  • Mit 0,7 g nur halb so schwer wie ein vergleichbares CFF Element
  • Kopfüberstand 1,4 mm
  • Zykluszeit unter 0,8 Sekunden
  • 1 Elementlänge für Deckblechdicken von 1-2 mm
  • Ohne Vorloch; optimiert für AlSi Beschichtung
  • Deckblech: Leichtmetall (150–320 N/mm²)     Dicke 1,0 - 2,0 mm
  • Grundblech: Stahlwerkstoff (600-1.800 N/mm²) Dicke 1,0 - 2,0 mm

 

 

Video EJOWELD® SRE

Klicken Sie einfach auf das folgende Bild, um das Video abzuspielen.

Flyer EJOWELD® SRE

Klicken Sie einfach auf das folgende Bild, um sich den Flyer EJOWELD® SRE herunterzuladen.

Zur EJOT Webseite ►